Persönliches & Qualifikation


Persönliches

geb. 1954 in Bonn, verheiratet, zwei erwachsene Kinder


Nach ersten beruflichen Erfahrungen in zwei Krankenhäusern und dem sozialen Dienst eines Jugendamtes arbeite ich seit 1983 als Eheberaterin und seit 1990 als systemische Paar- und Familientherapeutin.


Nachdem ich zunächst viele Jahre in verschiedenen Beratungsstellen in Offenburg, Freiburg und Siegburg tätig gewesen bin, arbeite ich seit 1997 selbständig in eigener Praxis in Bonn-Oberkassel.


Mein Schwerpunkt und meine Leidenschaft gelten der Paartherapie. Denn ich bin mit dem großen Schweizer Paartherapeuten Jürg Willi der Meinung:


„Nichts stimuliert die persönliche Entwicklung mehr als eine konstruktive Liebesbeziehung. Nichts schränkt die persönliche Entwicklung stärker ein und nichts verunsichert sie stärker als eine destruktive Liebesbeziehung. Der Mensch benötigt andere Menschen, allen voran den Liebespartner zur Entfaltung seines persönlichen Potenzials.“


Nach meiner Erfahrung lohnt es sich sehr, die gemeinsame Liebe mit Geduld und Beharrlichkeit immer weiter zu entwickeln und in Krisenzeiten für sie zu kämpfen. Daher arbeite ich auch überzeugt mit sehr verzweifelten Paaren, die besonders hartnäckige Konflikte haben und dabei sind zu resignieren. In vielen Fällen lassen sich das vertrauensvolle Miteinander und die Liebe wieder finden.


Qualifikationen

  • Diplom-Pädagogin
  • Psychotherapeutin (HPG)
  • Systemische Paar- u. Familientherapeutin (DGSF
  • Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (DAJEB)


Neben diesen Ausbildungen habe ich zahlreiche Fort- und Weiterbildungen absolviert. Schwerpunkte sind die Paar- und Sexualtherapie sowie Kommunikationstraining. Regelmäßig besuche ich Kongresse zu neuen Entwicklungen der Paar-, Sexual- und Familientherapie.